Naturaesus ist anders!

Naturaesus von Naturae =Natur und Pegasus. Ich möchte Pferd und Partner in körperlicher, jedoch vor Allem in psychischer, energetischer Weise „beflügeln“ . Die Psyche und Erfahrungen sind unwahrscheinlich mächtig in ihrer Auswirkung auf den Körper und unseren Alltag mit unserem Partner und Spiegel Pferd. Demnach ist meine Ansicht einer erfolgreichen Therapie eine andere als vielleicht öfter schon erlebt. Ich lege sehr viel Wert auf den Gemütszustand von Pferd und Mensch und ich arbeite langfristig und nachhaltig.

Diverse körperliche Probleme meines Pferdes brachten mich damals zum THP. Psychologisch war mein eigenes Pferd die größte Herausforderung, die ich bis dato hatte. Diverse Ängste, darunter eine ausgeprägte Platzangst, Angst vor Männern, vor dem Anbinden etc. gepaart mit ausgeprägtem Dominanzverhalten brachten wertvolle Erfahrungen und Erkenntnisse, in erster Linie über mich selbst. In dieser Zeit habe ich auch die Kraft der Bachblüten für mich entdeckt und begonnen die Verhaltenstherapie dadurch zu unterstützen.

Von Juli 2014 bis Juni 2016 absolvierte ich mein Studium zur Tierheilpraktikerin Pferd  Hund und Katze bei der ILS. Ich absolvierte bei der Dozentin Vina Bauer Laserfrequenztherapie Zertifikate für die physische und psychische Behandlung Ihres Vierbeiners sowie den Sure Foot Anwender und freue mich, wenn Sie mit mir den natürlichen Weg gehen.