Seit September 2018 bin ich nun jeden Dienstag in der Mittagspause für den Abenteuerspielplatz Hilden ehrenamtlich tätig. Ich behandle dann eines oder 2 der 3 Ponys, zum Beispiel mit der Laserfrequenztherapie.

Die Ponys leisten dort so wertvolle Arbeit und haben es verdient, das sie etwas zurück bekommen. Mir war es wichtig, regional und dafür regelmäßig, etwas Gutes zu tun.

 

.